Nützliche Videos

Die Gesellschaft als Ganzes ist auf sozialen Normen, Stereotypen und erhöhten Missverständnissen über das, was als normal angesehen wird, aufgebaut. Dies hat dazu geführt, dass Menschen entweder als anormal, verrückt oder sogar als Klischee kategorisiert wurden. Nachfolgend haben wir einige Videos zusammengestellt, die erläutern, wie die Welt ohne Stigma aussehen könnte, Fakten über Psychologie und wie positive Psychologie einen positiven Wandel in der heutigen Gesellschaft bewirken kann.

Stigma

Die Diskriminierung von Menschen, die stillschweigend an psychischen Erkrankungen leiden, trägt zu dem langsamen Genesungsprozess bei, auf den sich die Patienten konzentrieren müssen, um in den Augen der Gesellschaft einen funktionierenden Lebensstil zu führen.

A Possible Result of Eliminating the Mental Illness Stigma 

Positive Veränderungen

Psychologische Verbesserung bei Menschen in dieser Welt beginnt mit dem Bedürfnis und dem Willen, das Gesicht der Negativität in Richtung Psychologie zu verändern, um positive Veränderungen umzusetzen. Verringern Sie die Scham und das Urteilsvermögen gegenüber psychisch Kranken.

The Movement towards Positive Psychology

Akzeptanz vor dem Urteil

Eine tief empfundene Geschichte, die ein Schüler von TED Talks erzählt, warum es notwendig ist, dass Gemeinschaften zusammenstehen, um die Dynamik des Stigma psychischer Erkrankungen zu verändern, das in der heutigen Gesellschaft so weit verbreitet ist.

A Student Fighting for Cultural Acceptance and Treatment of Mental Illness

Denken Sie daran, Sie sind wichtig. Zu verstehen, wer du bist, ist eine Reise, keine lebenslange Haftstrafe. Bleib stark. Vergessen Sie nie, dass das Leben in einer vergifteten Gesellschaft nicht bedeutet, dass Sie nicht gut genug sind. Bleiben Sie widerstandsfähig, um die Stigmata der Gesellschaft zu bekämpfen. Sei das Gesicht der Veränderung.